Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Paddelprofi (Stand Juli 2018)
Datenschutzerkärung Paddelprofi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.4 KB

 

 

Datenschutzerklärung Paddelprofi

 

1. Datenverarbeiter

Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch:

 

Paddelprofi

Inh. Robert Leidel

Muntpratstr. 13, 78462 Konstanz

info@paddelprofi.de

www.paddelprofi.de

 

Ein Datenschutzbeauftragter ist vorliegend nicht erforderlich, da weniger als 9 Personen regelmäßig mit der Verarbeitung von Daten im Sinne von Art. 4 DSGVO befasst sind.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a. Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Websiten www.paddelprofi.de, www.paddelprofi.ch, www.paddelprofi.com und www.paddelprofi.at werden durch den auf Deinem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an die Server unserer Websiten gesendet, die von der Jimdo GmbH sowie der Strato AG gehostet werden. Die Rechenzentren unseres Hosts sind TÜV zertifiziert und stehen in Berlin und Karlsruhe bzw. in Hamburg. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Dein Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners/ mobile device,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Deines Rechners sowie der Name Deines Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie 
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Deine Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhältst Du unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b. Bei Nutzung unseres Kontaktformulars 

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Dir die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail- Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Diese Daten werden an uns übersandt. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Diese werden dann ebenfalls an uns übermittelt.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Deiner freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Sollte nicht eindeutig klar sein, ob die Konservation abgeschlossen ist, werden die Emails inkl. der personenbezogenen Daten spätestens zwei Jahre nach dem letzten Kontakt mit uns gelöscht.

c. Kurs- und Tourbuchung, Reisebuchung

Für die Anmeldung zu unseren Kursen und Touren ist es zwingend erforderlich, dass Du unser Kurs- bzw. Tourformulare ausfüllst. Für die Anmeldung musst Du uns zwingend folgende Daten von Dir übermitteln:

  • Vor- und Zuname
  • Deine Adresse
  • Telefon
  • Email
  • Ggf. die Namen weiterer Tielnehmer
  • Ggf. deine Konfektionsgröße

Durch das Anklicken des Buttons „verbindlich absenden“ bestätigst du u.a. die Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Deine Daten werden direkt an uns per Email weitergesandt. Von dort aus nehmen wir deine Personendaten in unser Kundenverzeichnis auf. Unser Kundenverzeichnis ist online basiert in einer Cloud gespeichert. Diese befindet sich auf einem Strato Server, der innerhalb Deutschlands steht. Der Zugang zur Cloud steht nur Mitarbeitern unseres Unternehmens zu.

Die in unserer Kundendatei gespeicherten Daten werden spätestens nach 10 Jahren nach Deiner letzten Kundenaktivität bei uns gelöscht, es seie denn, es bestehen noch Ansprüche gegen Dich oder andere gesetzliche Vorschriften zwingen uns zu einer längeren Speicherung.

Ferner werden Deine Daten auf unseren lokalen Computern und Mobile Devices gespeichert. Die dort eingehenden Daten werden längstens für 10 Jahre gespeichert, sofern nicht andere gesetzlichen Vorschriften uns zu einer längeren Speicherung zwingen. Anschließend werden die Daten durch Löschen von den Speicherträgern entfernt.

Buchst Du einen Kurs oder eine Tour werden zudem händisch dein Namen und deine Telefonnummer in die jeweilige Kurs- bzw. Tourliste aufgenommen. Auf diese haben unsere Mitarbeiter und Kanulehrer zugriff. Sie wird verwendet, um festzustellen, ob alle Teilneherm anwesend sind. Deine Telefonnummer wird verwendet, sofern es Nachfragen bzgl. Des Kurses bzw. der Tour gibt. Diese Listen werden von uns für 1 Jahr archiviert. Die Archivierung dient statistischen Zwecken. Anschließend vernichten wir die Listen durch einen DSGVO konformen Schredder.

d. Onlineshop

Wenn du über unseren Onlineshop einkaufst, müssen wir Daten für den Versand und die Kaufabwicklung von dir erfassen und speichern. Welche Daten wir erfassen und wie diese gespeichert werden, wird im Folgenden dargestellt.

aa. Benutzerkonto

Damit du über unsere Website Bestellungen tätigen zu kannst, musst du ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Sofern Du als Kunde den Onlineshop verlässt, wirst Du automatisch ausgeloggt. Wir übernehmen keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von uns selbst verursacht wurde.

bb. Bestellvorgang

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von Dir eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Zahldaten
  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben, insbesondere Paketdienstleister für die Versendung. Dabei achten wir darauf, dass dieser Dienstleister uns gegenüber einen Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 DSGVO unterzeichnet haben oder sich per se zur Einhaltung der DSGVO und insbesondere Art. 28 DSGVO verpflichtet haben.

Deine Daten löschen wir nach fünf Jahren, sofern du in dieser Zeit keine weitere Bestellung bei uns getätigt hast oder eines unserer anderen Angebote wahrgenommen hast, es seie denn, andere gesetzliche Regelungen zwingen uns, deine Daten länger aufzubewahren.

e. Mieten

Schickst du uns eine Mietanfrage über unser Kontaktformular so erheben wir folgende Daten von dir:

  • Vor- und Zunamen
  • Deine vollständige Adresse
  • Emailadresse
  • Telefonnummer

Deine Anfrage wird an uns per Email versandt. Deine Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Mietverhältnisses genutzt. Das heißt, wir erfassen dich wie unter Punkt c. genannt in unserer Kundendatei. Anschließend schließen wir mit dir einen Mietvertrag. Hierfür füllst du unseren Mietvertrag entweder direkt bei der Bootsmiete aus, oder hast diesen bereits zuvor per Email zugesandt bekommen. Deinen Mietvertrag heben wir für 2 Jahre auf. Anschließend wird der Mietvertrag von unserer Festplatte und aus unserer Cloud gelöscht. Alle Papiermietverträge werden nach den zwei Jahren DSGVO konform geschreddert. Die Aufbewahrungszeiten verlängern sich nur dann, wenn uns eine gesetzliche Norm zur längeren Speicherung zwingt.

f. Newsletter

Um Dich auf dem Laufenden zu halten, über unsere wöchentlichen Angebote, unsere Verkaufsangebote, unsere Mieten oder sonstigen Angebote, die unser Unternehmen anbietet, haben wir verschiedene Newsletter eingerichtet. Diese erhältst Du per Email. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Deine Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Zum Newsletterversand setzen wir MailChimp, einen Dienst der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA, nachfolgend nur „The Rocket Science Group“ genannt, ein.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active

garantiert The Rocket Science Group, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Zudem bietet The Rocket Science Group unter http://mailchimp.com/legal/privacy/ weitergehende Datenschutzinformationen an. Falls Du dich zu unserem Newsletter-Versand anmeldest, werden die während des Anmeldevorgangs abgefragten Daten, wie Deine E-Mail-Adresse sowie, optional, Dein Name nebst Anschrift, durch The Rocket Science Group verarbeitet. Zudem wird Deine IP-Adresse sowie das Datum Deiner Anmeldung nebst Uhrzeit gespeichert. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird Deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters eingeholt, der Inhalt konkret beschreiben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Der anschließend über The Rocket Science Group versandte Newsletter enthält zudem einen sog. Zählpixel, auch Web Beacon genannt“. Mit Hilfe dieses Zählpixels können wir auswerten, ob und wann Du unseren Newsletter gelesen hast und ob Du den in dem Newsletter etwaig enthaltenen weiterführenden Links gefolgt bist. Neben weiteren technischen Daten, wie bspw. die Daten Deines EDV-Systems und Deine IP-Adresse, werden die dabei verarbeiteten Daten gespeichert, damit wir unser Newsletterangebot optimieren und auf die Wünsche der Leser eingehen können. Die Daten werden also zur Steigerung der Qualität und Attraktivität unseres Newsletter-Angebots zu steigern.

Die Einwilligung in den Newsletter-Versand kannst Du gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu musst Du uns lediglich über Deinen Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.

g. WhatsApp

Wir kommunizieren gerne per WhatsApp mit dir. WhatsApp ist ein Dienst der WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, einem Tochterunternehmen der WhatsApp Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA, beide nachfolgend nur „WhatsApp“ genannt. Teilweise erfolgt die Verarbeitung der Nutzerdaten auf Servern von WhatsApp in den USA. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TSnwAAG&status=Active

garantiert WhatsApp aber, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Zudem bietet WhatsApp unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy weitergehende Datenschutzinformationen an. Um mit uns über WhatsApp zu kommunizieren, brauchst Du ein Nutzerkonto. Einzelheiten darüber, welche Daten WhatsApp bei der Registrierung erhebt, kannst Du den vorgenannten Datenschutzinformationen von WhatsApp entnehmen. Falls Du Kontakt mit uns per WhatsApp aufnimmst, wird Deine Telefonnummer durch WhatsApp erfasst und gespeichert. Ferner wird diese Deinem Nutzernamen zugeordnet, welcher bei uns ebenfalls angezeigt wird. Zudem werden Deine IP-Adresse sowie das Datum Deiner Anmeldung nebst Uhrzeit gespeichert.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Du Deine nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Deiner Daten hast,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie 
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen und allgemeinen organisatorischen Angelegenheiten (z.B. Kurs oder Tourdurchführung) mit Dir erforderlich ist.

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Dein Browser automatisch erstellt und die auf Deinem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Du unsere Seite besuchst. Cookies richten auf Deinem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Deiner Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Dich angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Du einzelne Seiten unserer Website bereits besucht hast. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Deinem Endgerät gespeichert werden. Besuchst Du unsere Seite erneut und schaust Dich auf ihr um, wird automatisch erkannt, dass Du bereits bei uns warst und welche Eingaben und Einstellungen Du getätigt hast, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Dich auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Du bereits bei uns warst. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Du kannst Deinen Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Deinem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Du nicht alle Funktionen unserer Website nutzen kannst.

5. Analyse-Tools

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Trackingmaßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Trackingmaßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Trackingmaßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Dich auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

a. Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, kannst du die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Du auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout klickst. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out- Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Deinem Gerät abgelegt. Löschst Du die Cookies in diesem Browser, musst Du das Opt-out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics findest Du etwa in der Google- Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de). 

b. Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps findest Du unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

c. reCAPTCHA

Zum Schutz Deiner Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Deine Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Deine IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google findest Du unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

6. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook ein, um unseren Verein hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

a. Facebook

Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook. Wenn Du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solche Plugins enthält, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Du kein Facebookkonto besitzt oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Bist Du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Deinem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigst, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Deinen Facebook-Freunden angezeigt. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Deine Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Deinen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Deine Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Deinem Facebook-Konto zuordnet, musst Du Dich vor Deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnimmst Du bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

b. Google +

Wir setzen auf unserer Seite die „+1“-Schaltfläche des Anbieters Google+ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen „+1“-Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Dir verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Google herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Website gerade besucht wird. Entsprechend den Angaben von Google erfolgt eine weitergehende Auswertung Deines Besuchs nicht für den Fall, dass Du nicht in Deinem Google-Konto eingeloggt bist. Wenn Du unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Google eingeloggt bist, kann Google bei dem Bestätigen des „+1"-Buttons über Deinen Google-Account Informationen über die von Dir weiterempfohlene Webseite sowie Deine IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. So kann Deine „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Deine somit abgegebene Google „+1“-Empfehlung kann dann als Hinweis zusammen mit Deinem Accountnamen und gegebenenfalls mit Deinem bei Google hinterlegten Foto in Google- Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Deinem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, eingeblendet werden. Des Weiteren kann Google Deinen Besuch auf unserer Seite mit Deinen bei Google gespeicherten Daten verknüpfen. Willst Du daher vorgenannte Erfassung durch Google bestmöglich verhindern, musst Du Dich vor dem Besuch unserer Website aus Deinem Google-Konto abmelden.

Die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weiteren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Deinen diesbezüglichen Rechten sowie zu Deinen Profileinstellungsmöglichkeiten kannst Du hier abrufen: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

c. Linkedin

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks LinkedIn ein. LinkedIn ist ein Service der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Dir verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird LinkedIn darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird. Wenn Du den LinkedIn „Recommend-Button“ anklickst während Du in Deinem LinkedIn-Account eingeloggt bist, kannst Du die Inhalte unserer Seiten auf Deinem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch ist LinkedIn in der Lage, den Besuch unserer Seiten Deinem LinkedIn-Benutzerkonto zuordnen. Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die LinkedIn hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch LinkedIn erhobenen Daten. Auch haben wir keine Kenntnis vom Inhalt der an LinkedIn übermittelten Daten. Details zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie zu Deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten kannst Du den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise finden Du unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

7. Betroffenenrechte

Du hast das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kannst Du Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Deine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Deiner Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Dir bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Du aber deren Löschung ablehnst und wir die Daten nicht mehr benötigen, Du jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder Du gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Deine personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Deine einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst Du Dich hierfür an die Aufsichtsbehörde Deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Vereinssitzes wenden.

8. Widerspruchsrecht

Sofern Deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hast Du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall hast Du ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. 

Möchtest Du von Deinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail info@paddelprofi.de

9. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Deinem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Dein Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennst Du an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Deines Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Deine Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter www.paddelprofi.de von Dir abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Mit freundlicher Unterstützung von www.bewertejurabuecher.de